Zum mittlerweile fünften Mal in Folge waren wir in diesem Jahr selber wieder beim legendären Klassiker Rund um Köln am Start. Wie auch in den Jahren zuvor, fuhren wir von STAPS – dieses Jahr in Person von Benni Schwan und Björn Geesmann – allerdings nicht um die vorderen Plätze mit, sondern wollten mit unserer Rund um Köln mit Herz - STAPS für Organspende im EinsatzAktion wieder für Aufmerksamkeit für das Thema Organspende sorgen.

Für die Aktion „Rund um Köln mit Herz“, die von der Deutschen Sporthochschule Köln und den Jungen Helden organisiert wird, durften wir in diesem Jahr neben zahlreichen transplantierten Sportlern, aber auch neben Botschaftern der Organspende wie Mailand-San Remo-Sieger Gerald Ciolek oder RTL-Moderator Jan Köppen die 68 Kilometer durch das Bergische Land absolvieren.

Einen ausführlichen Rennbericht findet ihr hier.

Auch das ARD-Morgen-Magazin hat unseren transplantierten Athleten mit "Radrennen mit Herztransplantat" einen Beitrag gewidmet.Rund um Köln mit Herz - STAPS für Organspende im Einsatz

Besorg dir einen Ausweis!

Du hast noch keinen Organspendeausweis? Dann gebt dir der Verein Junge Helden alle benötigten Infos zu diesem Thema.

Unser Team bestand in diesem Jahr etwa zur Hälfte aus Sportlern, die bereits eine Organspende erhalten haben und seither gesund und sportlich auf dem  Rad sitzen. Daher freuen wir uns, wenn auch du dir kurz Gedanken darüber machst, ob eine Organspende für dich ein Thema sein kann. Im Idealfall besorgst du dir sogar einen Ausweis, damit unsere Aktion auch Wirkung zeigt – vielen Dank!

Sicher dir jetzt hier deinen Organspendeausweis! Rund um Köln mit Herz - STAPS für Organspende im Einsatz