Pay watt you get

Die größte „Bremse“ im Kampf gegen den Wind bist du selbst! Denn 75 bis 85 Prozent des Luftwiderstands erzeugt der Sportler selbst. Was nützt dir also der aerodynamischste Rahmen, Laufradsatz oder Helm, wenn deine Sitzposition nicht strömungsgünstig ist? Bevor du also weiteres Geld in Aero-Material investierst, setze dieses lieber für dich selber ein. Und zwar sehr effizient und wirklich nur dann, wenn du wirklich Watt sparst: mit unserem getAERO-Special Pay “watt” you get!

Als wir im vergangenen Herbst die erste Ausgabe unseres Aero-Specials Pay “watt” you get! veranstaltet haben, waren wir von der Resonanz begeistert und haben uns auf die Aero-Herausforderungen gefreut. Aufgrund des großen Erfolgs, möchten wir das Special auch im Frühjahr 2019 veranstalten – dieses Mal sogar in Büttgen und Augsburg!

Unser einzigartiges Aero-Special: Als Special-Teilnehmer besuchst du uns zunächst – kostenfrei – zu einem BikeFitting in unseren Laboren in Köln, Hamburg oder München, damit wir deine Sitzposition auf die Aero-Veränderungen vorbereiten können. Dann optimieren wir an verschiedenen Terminen im Velodrom in Augsburg oder Büttgen deine Position und du zahlst dabei lediglich pro eingespartem Watt bei deiner Wettkampfleistung.

39 Euro pro gespartem Watt– kein Aerolaufrad, Rad oder Trinksystem wird ein derart gutes Verhältnis aus Preis pro eingesparter Leistung haben.

Unsere nächsten Pay “watt” you get!-Termine findest du hier:

Mittwoch, 06. Februar 2019 Büttgen
Donnerstag, 07. Februar 2019 Büttgen
Freitag, 08. Februar 2019 Büttgen
Mittwoch, 27. März 2019 Augsburg
Donnerstag, 28. März 2019 Augsburg
Freitag, 29. März 2019 Augsburg
Samstag, 30. März 2019 Augsburg

Du möchtest aerodynamischer werden? Dann sichern dir deinen Termin für das Pay “watt” you get!-Special unter staps-online.com/aero-special

Die Resultate vom letzten getAERO-Special

Bei der letzten Pay “watt” you get!-Aktion in Augsburg konnten wir mit 13 Athleten im Schnitt 14 Watt einsparen. Die größte Einsparung von 28 Watt erzielten wir mit Oliver Arera von Imhoff. Leer ausgegangen sind wir bei Martin Knaup, der aerodynamisch bereits so gut unterwegs war, sodass wir nichts mehr optimieren konnten. Alle Daten zur letzten Pay “watt” you get!-Aktion findest du hier: getAERO: Watt bekomme ich pro Euro? Die Daten des Pay “watt” you get!-Specials.

Oliver Arera: pay watt you get