Das deutsche Pro-Continental-Team BORA-ARGON 18 treibt seine Personalplanungen parallel zur Tour de France-Teilnahme voran:

Der Rennstall um den deutschen Meister Emanuel Buchmann kündigte heute die Verpflichtung der beiden STAPS-Sportler Lukas Pöstlberger (Tirol Cycling Team) und Gregor Mühlberger (Felbermayr – Simplon Wels) an. Die beiden Österreicher werden ab dem 1. August als Stagiaire für BORA-ARGON 18 fahren.

“In diesem Jahr haben wir ganz gezielt nach deutschsprachigen Rundfahrttalenten Ausschau gehalten. Gregor hatten wir einen der Plätze garantiert und im Nachhinein hat er dieses Vertrauen mit seinen großartigen Erfolgen bestätigt. Er hat außergewöhnliche körperliche Voraussetzungen und ist gleichzeitig kletter- und zeitfahrstark – ein perfekter Rundfahrer. Lukas haben wir schon etwas länger auf dem Radar und seine Erfolge in dieser Saison haben uns endgültig überzeugt. Trotz seines jungen Alters fährt er sehr konstant auf einem hohen Niveau“, so Ralph Denk in der Pressemitteilung des Teams.

Uns freut es natürlich besonders, dass sich unsere Arbeit mit diesen jungen Talenten so erfolgreich entwickelt. Wir wünschen Mühli und Pösti viel Erfolg für die zweite Saisonhälfte!

PM_BoraArgon18

Homepage BORA-ARGON 18