Einträge von Lisa Robb

Neue getAERO-Termine für 2020

Der Kampf gegen den Luftwiderstand wird nicht nur im Zeitfahren und im Triathlon, sondern auch im Straßenradsport immer wichtiger. Geht es um Spitzenleistungen, Zeitersparnisse oder ganz einfach um die bestmögliche Performance im Wettkampf, ist die Aerodynamik des Sportlers ein ganz entscheidender Faktor. Daher haben wir mit unserem STAPS getAERO einen Aerodynamiktest entwickelt, der in Kombination […]

Das getAERO-Special geht in die nächste Runde: neue Termine für 2020

Radfahren ist ein Kampf gegen Widerstände. Zu überwinden sind der Rollwiderstand, die Gewichtskraft; den größten Einfluss auf den Vortrieb hat mit etwa 90 Prozent des Gesamtwiderstands aber der Luftwiderstand. Davon erzeugt wiederum 75 bis 85 Prozent des Luftwiderstands der Sportler selbst. Was nützt dir also der aerodynamischste Rahmen, Laufradsatz oder Helm, wenn deine Sitzposition nicht […]

Sportwissenschaftliches Praktikum im Bereich Leistungsdiagnostik & Leistungsphysiologie im Triathlon und Radsport

Das STAPS Institut hat sich in wenigen Jahren eine führende Stellung in der Trainingsbetreuung, Leistungsdiagnostik und aerodynamischen Optimierung von Ausdauersportlern erarbeitet. Unsere Methoden sind weltweit einzigartig und genießen im nationalen und internationalen Freizeit-, Amateur- und Profisport hohe Anerkennung. Für unser STAPS-Team im Münchner Institut suchen wir für ein Praktikum ab sofort und für 3-6 Monate […]

Analyse des inoffiziell besten Bikesplits beim Ironman Hawaii

4:13:18h -  so hätte die neue Radbestzeit am vergangenen Wochenende beim Ironman auf Hawaii lauten können. In offiziellen Ergebnislisten findet man diese Zeit von Boris Stein jedoch nicht, da es dafür ein Finish in Kona gebraucht hätte. Wie diese inoffizielle Radbestzeit bereits im Vorfeld von Boris und seinem Trainer Björn geplant wurde und wie der […]

Power & Pace: Dein Triathlon-Trainingsplan von Björn Geesmann

Du bist Triathlon-Einsteiger und hast dir für nächstes Jahr ein ambitioniertes Ziel gesetzt? Oder bist du bereits länger im Triathlon aktiv und hast eine Ironman WM-Qualifizierung im Visier? Egal ob Rookie oder Hawaii-Aspirant: Zusammen mit dem Triathlon-Magazin versorgen wir dich ab dem 24. Oktober mit den passenden Trainingsplänen für deine sportlichen Ziele. 

Cameron Wurfs Road to Kona: Bereit für den großen Hula-Tanz

Jetzt wird es ernst: der große Tag steht vor der Tür. Am Wochenende steigt die Ironman WM auf Hawaii. Und wer den Weg von Cameron Wurf nach Kona mit uns und gebioMized begleitet hat, der wird bemerkt haben, dass der Australier die Dinge etwas anders angeht. Doch in der finalen Phase vor dem ultimativen Saisonhöhepunkt […]

„Vielleicht nicht die schlauste Strategie, aber die lustigste“ - Markus Hertleins Analyse vom Ötztaler 2019

Der Ötztaler 2019 ist Geschichte. Mehr als 3.800 Teilnehmer konnten sich Anfang September ihren Traum vom Finish des anspruchsvollen Radmarathons erfüllen. Darunter waren 38 von uns trainierte Athleten sowie zwei unserer Coaches, Markus Hertlein und Niklas Lehnen. Für Markus war es bereits die 5. Teilnahme am legendären Radmarathon. Nachdem er im vergangenen Jahr aufgrund des […]

getAERO-Special: Neue Pay "watt" you get!-Termine für Ende 2019

Die größte „Bremse“ im Kampf gegen den Wind bist du selbst! Denn 75 bis 85 Prozent des Luftwiderstands erzeugt der Sportler selbst. Was nützt dir also der aerodynamischste Rahmen, Laufradsatz oder Helm, wenn deine Sitzposition nicht strömungsgünstig ist? Bevor du also weiteres Geld in Aero-Material investierst, setze dieses lieber für dich selbst ein. Und zwar […]

Neue getAERO-Termine für den Herbst/ Winter 2019

Der Kampf gegen den Luftwiderstand wird nicht nur im Zeitfahren und im Triathlon, sondern auch im Straßenradsport immer wichtiger. Geht es um Spitzenleistungen, Zeitersparnisse oder ganz einfach um die bestmögliche Performance im Wettkampf, ist die Aerodynamik des Sportlers ein ganz entscheidender Faktor. Daher haben wir mit unserem STAPS getAERO einen Aerodynamiktest entwickelt, der in Kombination […]

STAPS-Teamtreffen oder Welcome to the Sauerland!

Die einen kamen mit dem Auto, die anderen mit dem Bus, der Bahn oder sogar mit dem Rad. Anfang August war es soweit: unser STAPS-Teammeeting stand bevor und alle Mitarbeiter zog es ins wunderschöne Sauerland nach Warstein. Das beschauliche Örtchen mit der bekannten Brauerei liegt nicht nur optimal gelegen in der Mitte zwischen den drei […]

,

Mentales Coaching als Schlüssel zum sportlichen Erfolg: Kooperation mit deepvelop

Fühlt der Mensch sich wohl, ist er im Einklang und motiviert, gute Leistungen zu zeigen – im Sport wie auch in anderen Lebensbereichen. Um dich nicht nur physisch, sondern auch psychisch optimal auf deine nächste sportliche Herausforderung vorzubereiten, haben wir eine Zusammenarbeit mit deepvelop geschlossen und freuen uns sehr, euch heute diese Kooperation vorzustellen.

Wir suchen einen BikeFitter/ Sportwissenschaftler (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit für unser Institut in München

Das STAPS Institut hat sich in wenigen Jahren eine führende Stellung in der Trainingsbetreuung, Leistungsdiagnostik und der biomechanischen und aerodynamischen Optimierung von Ausdauersportlern erarbeitet. Unsere Methoden sind weltweit einzigartig und genießen im nationalen und internationalen Freizeit-, Amateur- und Profisport hohe Anerkennung. Wir wollen unser Team weiter verstärken und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen BikeFitter/ Sportwissenschaftler […]

Ötztaler Radmarathon 2019 - 38 STAPS-Sportler im Ziel!

Der Mythos Ötztaler. Jedes Jahr haben rund 4.000 Rennradfahrer einen Traum: den anspruchsvollsten Radmarathon der Alpen zu finishen. Der Rundkurs führt auf 238 Kilometern von Sölden über 4 Alpenpässe (Kühtaisattel, Brenner-, Jaufenpass und Timmelsjoch) nach Südtirol und wieder zurück. Unglaubliche 5.500 Höhenmeter meistern die Teilnehmer, die schnellsten unter ihnen gelangen in einer Zeit von etwas […]

,

STAPS-Sportler Christian Störzer ist Roths schnellster Agegrouper

Mit einer Fabelzeit von 8 Stunden 17 Minuten und 47 Sekunden bei der Challenge in Roth konnte STAPS-Sportler Christian Störzer nicht nur seine bisherige persönliche Bestzeit (Challenge Roth 2018: 8:39:57h) deutlich unterbieten, sondern sich zugleich zum schnellsten Agegrouper im Frankenland küren. Wir haben für euch seine Daten vom vergangenen Sonntag aufbereitet und möchten euch gerne […]

gebioMized und STAPS unterstützen den australischen Triathlon-Profi Cameron Wurf

Wäre das nicht toll, wenn man sich seine Partner einfach nach Sympathiewerten aussuchen könnte? Haben wir gemacht – und arbeiten künftig mit dem australischen Triathleten Cameron Wurf zusammen. Wobei der Begriff „Triathlet“ ziemlich kurz greift für einen Mann mit dieser Historie. „Multisporttalent“ trifft es wohl eher. Schließlich startete Wurf schon als Ruderer bei den Olympischen […]

,

STAPS-Trainer Markus auf dem Weg nach Kona: Erfüllung eines Lebenstraums!

„Gehen Sie an Ihre Grenzen und übertreffen sich selbst beim Club La Santa Ironman Lanzarote in einer beeindruckenden und einzigartigen Vulkanlandschaft.“ Mit diesem Aufruf wirbt der Ironman Lanzarote auf seiner Website. Wie unser Trainer Markus seinen Ironman auf der Vulkaninsel erlebt hat und wie er sich dabei seinen Lebenstraum erfüllen konnte, liest du hier.

Wir suchen einen Sportwissenschaftler (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit für unsere Institute in Köln und Hamburg

Das STAPS Institut hat sich in wenigen Jahren eine führende Stellung in der Trainingsbetreuung, Leistungsdiagnostik und der biomechanischen und aerodynamischen Optimierung von Ausdauersportlern erarbeitet. Unsere Methoden sind weltweit einzigartig und genießen im nationalen und internationalen Freizeit-, Amateur- und Profisport hohe Anerkennung. Wir wollen unser Team weiter verstärken und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sportwissenschaftler (w/m/d) […]

Mit getAERO auf dem Weg zur perfekten Aero-Position

Der Kampf gegen den Luftwiderstand wird nicht nur im Zeitfahren, sondern auch im Triathlon und Straßenradsport immer bedeutender. Geht es um Bestleistungen, Zeitersparnisse oder ganz einfach um die optimale Performance im Wettkampf, ist die Aerodynamik des Sportlers ein ganz entscheidender Faktor – immer aber in Kombination mit der Stabilität im Sattel und dem Komfort auf […]

Das getAERO-Special geht weiter: die Pay "watt" you get!-Resultate aus Augsburg

Eine weitere Ausgabe unseres Aero-Specials Pay “watt” you get! zog uns nach Süddeutschland auf die Radrennbahn in Augsburg. Der Ablauf der getAERO-Aktion war auch dieses Mal der Gleiche: die Sportler wurden zunächst zu uns ins Bike-Fitting Labor in Köln, Hamburg oder Köln eingeladen, um mit ihnen ein PREAERO Fitting durchzuführen. Ein paar Tage später ging es […]

Absa Cape Epic: STAPS Sportler Andreas finisht zum zweiten Mal

Das legendäre Mountainbike-Etappenrennen Absa Cape Epic fand im März bereits zum 16. Mal statt und war für die Teilnehmer wie jedes Jahr eine besondere Herausforderung. Die Mountainbiker mussten über 8 Etappen 630 Kilometer und zudem circa 15.000 Höhenmeter absolvieren. Die Besonderheit des Rennens besteht darin, dass nur in Paarungen gestartet werden kann und beide Teilnehmer […]

Gelungener Ultra-Radsporttag im Kölner Institut

Am 16. März drehte sich bei uns im Kölner Institut alles um das Thema Ultra-Radsport. Mit Guido Löhr und Axel Fehlau waren zwei von uns trainierte Athleten zu Gast, die in packenden und interessanten Vorträgen von ihren Erfahrungen bei Ultra-Events berichteten. Björn gab aus Trainersicht exklusive Einblicke in die Trainingssteuerung zur Vorbereitung auf ein Ultra-Radsportevent […]

,

Betreuung eines Profisportlers: MTB-Spezialist Reto Indergand

Reto Indergand will diese Saison mit seinem BMC Mountainbike Racing Team an seine Erfolge aus den vorherigen Jahren anknüpfen und weiterhin bei den Mountainbike Weltcups vorne mitmischen. Wir unterstützen den Profisportler seit letztem Jahr mit einem Rundum-Paket: so wird Reto trainingswissenschaftlich von Hosea Frick betreut und kommt regelmäßig ins Münchner STAPS-Institut, um mithilfe der Leistungsdiagnostik […]

Mountainbike Bike-Fitting: Erfahrungsbericht von Daniel Lambertz

Eine spannende Abwechslung bei unseren Bike-Fittings erwartete Benjamin als Daniel Lambertz mit seinem Mountainbike in unser Kölner Institut kam. Daniel wird bereits seit 2016 trainingswissenschaftlich von uns betreut. Vom Bike-Fitting Pro erhoffte er sich einen Kompromiss aus Komfort und bestmöglicher Kraftübertragung zu finden und seinen Schmerzen im Rücken auf den Grund zu gehen. Ob Bike-Fitter […]