Andi Böcherer mit get-AERO!-Position zum Ironman Frankfurt

Sonntag 03. Juli 2016, 6.30 Uhr. Startschuss für die männlichen Profis am Langener Waldsee zu den Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt am Main. Mit dabei im Duell um den begehrtesten Ironman-Sieg Europas: Andi Böcherer.

Bereits im letzten Jahr konnte sich Andi einen Platz auf dem Podium hinter Jan Frodeno und Sebastian Kienle sichern. In diesem Jahr geht er gemeinsam mit Sebastian Kienle als großer Favorit an den Start. In 2015 lag Andi im Ziel noch 2:10min hinter Sebastian Kienle. Die einzige Disziplin in der er dem Zweitplatzierten unterlegen war, waren die 180km auf dem Rad, für die Andi 2:59min mehr Zeit benötigte.

Im Frühjahr war Andi Böcherer bei uns zu Gast zum STAPS get-AERO!, um gemeinsam mit unseren Experten und unseres innovativen Aerodynamik-Tests seine Position auf dem Rad zu Andi Böcherer | Aerodynamik-Test | Ironman Frankfurtoptimieren. Nach einem Tag intensivster Testfahrten, zahlreicher Positionsoptimierungen und Materialtests haben wir bei Andi eine Ersparnis von 12 Watt @ 42km/h, also 4% seiner Zielleistung auf 180km, erarbeitet.

Einen kleinen Einblick in unsere Arbeit mit Andi Böcherer geben wir euch mittels einer kleinen Foto-Studie:

Im folgenden ein Foto-Vergleich aus neuer Position (Challenge Fuerteventura 2016) und alter Position (Ironman Hawaii 2015). Auffällig ist dabei, dass Andis Kopf deutlich abgesenkter ist als vorher. Das Besondere dabei: Wir haben seinen Lenker hoch (!) gesetzt. Der Leitsatz “tiefer ist nicht immer besser” gilt besonders bei Andi: Durch eine zu große Sattelüberhöhung regelte Andi mit seinem Kopf gegen und hatte diesen zu weit oben und daher nachteilig im Wind. Durch eine Erweiterung der Sitzlänge haben wir zudem seine Frontalfläche – besonders im Bereich seiner breiten Schultern – verringert.

Um einen ersten großen Benefit zu erreichen, war unsere erste Arbeit mit Andi schon sehr erfolgreich. Wir haben aber noch zahlreiche weitere Optimierungen für ihn auf dem Zettel, die wir in den nächsten Monaten mit ihm angehen werden.

Andi Böcherer | Aerodynamik-Test | Ironman Frankfurt

Den kompletten Artikel zu unserem damaligen Test seht ihr hier!

Dürfen wir auch dich aerodynamisch optimieren? Hier gehts zu unserem STAPS get-AERO!

Für den Ironman in Frankfurt wünschen wir Andi ganz viel Erfolg!