Canyon meets STAPS & gebioMized

Aerodynamik auf neues Niveau gehoben: Canyon meets STAPS & gebioMized

In der vergangenen Woche stand im Augsburger Velodrom alles im Zeichen der Aerodynamik: Der Koblenzer Radhersteller Canyon – bekannt durch zahlreiche Innovationen und Entwicklungen auf dem Radmarkt in den letzten Jahren – traf auf die Aero-Fitting Experten von STAPS und gebioMized.

Das Canyon Speedmax CF SLX zählt zweifelsfrei zu den schnellsten Triathlon-Rädern der Welt. Nicht zuletzt der Langdistanz-Weltrekord von Jan Frodeno vom 17. Juli bei der Challenge Roth hat gezeigt, dass das neue Triathlon-Rad aus Koblenz zu den hoch-entwickeltsten Rädern seiner Zunft gehört. Der Grund für die zahlreichen Aero-Details, die das Speedmax vereint, liegt vor allem darin, dass Innovationen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Aerodynamik bei Canyon groß geschrieben werden.

Dass der Koblenzer Radhersteller gleichzeitig auch offen für neue Innovationen ist, durften wir in den vergangenen Wochen selbst erleben: Gemeinsam mit unseren Freunden von gebioMized aus Münster – Fitting-Experten und Hersteller von Maßsätteln- und einlagen – haben wir mit Canyon eine Kooperation aufgebaut. Bei dieser stehen nicht nur Aerodynamik-Entwicklungen, sondern vor allem auch die Positionsoptimierungen der Profi-Triathleten Canyons im Vordergrund.

Den Anfang dazu machten in der vergangenen Woche Patrick Lange (u.a. Sieger des Ironman Texas 2016) und Markus Fachbach (u.a. 5. Platz des Ironman 70.3 Kraichgau 2016), die uns gemeinsam mit dem Canyon Junior Team Liaison Manager Stefan Keul im Velodrom in Augsburg besuchten.

Der Arbeitstag für Patrick und Markus war schwungvoll: Körperliche Assessments, Druckmessungen an den Kontaktstellen Sattel, Armpad und Schuh, Positions-Optimierungen und Material-Tests mittels Alphamantis-System auf der Bahn - ein intensiver und erkenntnisreicher Tag, der die Aerodynamik und Stabilität der beiden noch mal auf ein „neues Niveau“ (Canyon) gehoben hat!

Der STAPS get-AERO! - nicht nur für Profis!

Fotos: (c) Saron Duchardt | www.saronduchardt.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.